Die AG Sonnenberg - Geschichte

Seit dem 4. November 1994 existiert die Arbeitsgruppe „Sonnenberg-Geschichte” innerhalb des Chemnitzer Geschichtsvereins. Ihr Ziel ist es, historische Fakten zur Entwicklung des Stadtteiles zusammenzutragen, Öffentlichkeitswirksam festzuhalten und dies den Einwohnern des Sonnenberges und allen Interessierten nahe zu bringen.

In den Jahren 1995 und 1996 fanden zur Geschichte des Sonnenberges vier thematische Ausstellungen und Vorträge statt. Im Ergebnis der vielfältigen Recherchearbeiten konnte 1997 das Buch „Leben auf dem Sonnenberg” von der Arbeitsgruppe herausgegeben werden, das mittlerweile vergriffen ist.

Die Arbeitsgruppe im Jahr 1996

Ebenfalls 1997 konnte eine große Sonnenberg-Ausstellung im Chemnitzer Schloßberg-Museum gezeigt werden, die von ca. 2.700 Besuchern angeschaut wurde.

Seitdem liegt der Schwerpunkt der AG-Tätigkeit auf der Durchführung von verschiedenen Exkursionen über den Sonnenberg, auf der Durchführung von Dia-Vorträgen, auf der Anfertigung fotodokumentarischer Belege und deren Ausstellung zu verschiedenen Anlässen sowie auf der Mitwirkung bei der Gestaltung des jährlichen Sonnenbergfestes.

Mittlerweile wurden über 60 Bildtafeln zu ausgewählten Themen des Stadtteiles gestaltet und ca. 250 Dias für Vortragsveranstaltungen angefertigt.

Die Arbeitsgruppe im Jahr 2008

Im April des Jahres 2008 konnte ein neues Buch zum Stadtteil mit dem Titel „Die Sonne gab den Namen” der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Unterstützung der auf dem Sonnenberg befindlichen Schulen bei der Realisierung von regionalen Bezügen im Unterricht bzw. in der außerunterrichtlichen Arbeit ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Die Arbeitsgruppe 2012

2014 konnte die Arbeitsgruppe auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit zur Aufarbeitung der Geschichte des Stadtteils Sonnenberg zurückschauen. In einer Festwoche vom 3. bis 9. November gab es, neben einer Ausstellung auch Vorträge und Exkursionen.

Die Arbeitsgruppe 2014

Seit November 2015 besteht für uns die Möglichkeit einen Teil unserer erarbeiteten Ausstellungstafeln im Wechsel zu präsentieren. Geöffnet ist die Ausstellung immer am 1. und 3. Donnerstag im Monat (außer Feiertage). Dank an die SWG, die uns dafür die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Die Arbeitsgruppe 2015 bei der Ausstellungseröffnung 2015

Die Mitglieder der AG Sonnenberg - Geschichte

Jürgen Eichhorn
Jahrgang 1947
Gründer und Leiter der AG Sonnenberg-Geschichte seit 1994
Ausstellungstafeln, Recherche, Fotografie, Vorträge, Exkursionen

Dr. Ulrich Krieger
Jahrgang 1948
Mitglied der AG seit 1994
Recherche, Exkursionen, Organisation, Vorträge

Stephan Weingart
Jahrgang 1950
Mitglied der AG seit 2002
Recherche, Fotografie, Ausstellungstafeln, Exkursionen

Eckart Roßberg
Jahrgang 1943
Mitglied der AG seit 2004
Recherche, Fotografie, Organisation, Vorträge, Chronik, Ausstellungstafeln, Exkursionen

Hilmar Uhlich
Jahrgang 1939
Mitglied der AG seit 2006
Fotografie, Recherche, Ausstellungstafeln, Organisation, Vorträge, Exkursionen

Petra Paus
Jahrgang 1960
Mitglied der AG seit 2007
Öffentlichkeitsarbeit, Flyer, Exkursionen, Recherche, Fotografie, Homepage, Vorträge

Mario Buschbeck
Jahrgang 1964
Mitglied der AG seit 2009
Fotografie, Organisation, Ausstellungstafeln

Ehrenmitglied Wolfgang Bausch